- DJK-Sportverband Diözesanverband Münster
Willkommen beim
DJK DIÖZESANVERBAND MÜNSTER
Sie sind hier: Home » DJK Aktuell » Diözesanverband Münster » Förderung für die Vereinsarbeit mit Geflüchteten
DJK Aktuell







Förderung für die Vereinsarbeit mit Geflüchteten

02.10.2017

Für die Arbeit mit Geflüchteten in eurem Verein stehen auch für 2018 Fördermittel zur Verfügung. Voraussetzung für die Förderung: bis zum 15. Oktober muss ein Antrag gestellt werden, in dem ihr eure geplanten Aktivitäten für das kommende Jahr formuliert. 


In eurem Verein gibt es bedarfsgerechte Bewegungs- und Sportangebote für junge unbegleitete geflüchtete Menschen. Ihr habt noch weitere tolle Ideen, wie Geflüchtete durch Sport- und Bewegung integriert werden können. Und vielleicht gibt es engagierte Geflüchtete, die als Trainer/-in, Übungsleiter/-in, Betreuer/-in etc. qualifiziert werden möchten.  

Solche und ähnliche Aktivitäten werden gefördert. Dazu führt die dsj (Deutsche Sportjugend) ein Interessenbekundungsverfahren durch, um die konkreten Bedarfe zu ermitteln. Genauere Informationen der Projektkonzeption sind hier nachzulesen. Details zur Förderung und zum Interessensbekundungsverfahren sind hier zusammengefasst.

Und dran denken: Eure Planungen mit Projektzielen, -dauer, geplante Maßnahmen sowie die Höhe der beantragten Zuwendung mit einem Kosten- und Finanzierungsplan schickt ihr bis zum 15. Oktober 2017 an: 

orientierung-durch-sport@dsj.de


Zurück