- DJK-Sportverband Diözesanverband Münster
Willkommen beim
DJK DIÖZESANVERBAND MÜNSTER
DJK Aktuell



Vereinsbesuche





Newsletter Anmeldung

Eine kurze E-Mail genügt:
Jetzt anmelden!



September 2019: Jubiläum bei DJK Vorwärts 19 Ahlen

07.09.2019

Über das Jahr verteilt veranstaltet die DJK Vorwärts Ahlen unterschiedliche Aktionen im Rahmen ihres 100. Jubiläums. Zum Festakt am 7. September hatte DJK-Diözesanvorsitzende Gisela Bienk von Martin Metzner, Vorsitzender der DJK Vorwärts Ahlen, eine Einladung erhalten.  


Gisela Bienk berichtet:

"Die Stadthalle mit über 1000 Menschen, platzte fast aus den Nähten. Moderator und ein vielseitiges Programm sorgten für grandiose Stimmung. Timo Boll, Deutschlands erfolgreichster Tischtennisspieler und ehemaliger Weltranglistenerste, war per Video zugeschaltet. Er gratulierte dem Verein DJK „vorwärts 19“ Ahlen zum Jubiläum und sagte, er freue sich auf die Begegnung am 8. Dezember in der Friedrich Ebert Halle in Ahlen.

Dieser Verein pflegt die Gemeinschaft. Es ist offenbar Tradition und ein absolutes Muss, dass die aktiven Sportler bei offiziellen Anlässen ein weißes Hemd tragen. Genauso beeindruckt war ich, als aus 1000 Kehlen das DJK-Lied mit dem vereins-eigenen Chor „Vorwärts Harmonists“ erschall. Dieser Chor hat sich aus der Fußballabteilung gegründet und klingt absolut professionell.

Während der Feier hatte ich Gelegenheit mich mit Urgesteinen des Vereins zu unterhalten: Willi Stienemeier und Egon Vester, beide 84 Jahre alt und seit 1951 im Verein. Natürlich habe ich mich auch sonst „unters Volk“ gemischt und einfach mal gefragt “Was bedeutet die DJK für dich“. Die Antwort: „Gisela, das erlebst du gerade hier: Geselligkeit, Gemeinschaft, jeder ist für jeden da." Schade, dass ich den  Sportlergottesdienst am vergangenen Sonntag nicht miterlebt habe. Wie die Gäste beim Festakt mir erzählen, war dabei das DJK-Gefühl deutlichst spürbar und er soll richtig klasse gewesen sein."

Ein Bericht zur rauschenden Jubiläumsfeier ist auch in der lokalen Presse erschienen.


Zurück