- DJK-Sportverband Diözesanverband Münster
Willkommen beim
DJK DIÖZESANVERBAND MÜNSTER
DJK Aktuell



Vereinsbesuche



Newsletter Anmeldung

Eine kurze E-Mail genügt:
Jetzt anmelden!



Sportabzeichen leicht gemacht: Tour-Stopp in Coesfeld

09.09.2018

Am 8. September drehte sich in Coesfeld alles ums Sportabzeichen.

Die Sportabzeichen-Tour des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), die zum 15. Mal durch Deutschland ging, machte zum krönenden Abschluss Halt in Coesfeld!

Die DJK Eintracht Coesfeld-VBRS hatte das Event mit vorbereitet.


Frank Busemann, ehem. Zehnkämpfer und Olympia-Silbermedaillengewinner von 1996, motivierte viele Kids zu extra-schnellen Laufrunden FOTO (c) DJK-DV Münster

Ganze Schulklassen, sogar die komplette Letter Grundschule, war zu dem Event angereist. Neben Schülern war aber im Prinzip jeder auf die Sportanlage in Coesfeld eingeladen und konnte an derm Tag das Sportabzeichen ablegen. Viele Familien und auch viele DJK'ler haben die Gelegenheit wahrgenommen.

Auch hoher Besuch mischte sich immer wieder unter die Teilnehmer und Gäste: Beach-Volleyballer Julius Brink, Olympiasieger von 2012, Zehnkämpfer Frank Busemann, Olympia-Silbermedaillengewinner von 1996, Leichtathlet Johannes Floors, frisch gebackener Europameister der Para-Leichtathletik EM mit der 4x100m-Staffel, und Para-Schwimmweltmeisterin Vera Thamm.

Als Sportbotschafter der Sponsoren waren die prominenten Sportler teils auf mehreren Tourstopps der Sportabzeichen-Tour 2018 dabei gewesen. Auf dem letzten Stopp der Tour in Coesfeld betonten sie in Interviews noch einmal die Wichtigkeit des Sports nicht nur für Kinder sondern für Jedermann.

In fast 30 Disziplinen konnten sich Kinder und Erwachsene jeden Alters sportlich mit den Leistungsanforderungen des Katalogs des Deutschen Olympischen Sportbundes messen. Wer weniger leistungsorientiert unterwegs war, probierte sich auf dem Panna-Court des DJK-Bundesverbandes oder auf dem BewegungsParcours von Ernstings family aus. Auch ein Tischtennismobil, das Spiel „Flex-Light“, ein Tapping-Board und viele weitere Aktionsmodule waren an dem Tag auf dem Sportgelände die Renner.

 

FOTO: (c) DJK-DV Münster


Zurück