- DJK-Sportverband Diözesanverband Münster
Willkommen beim
DJK DIÖZESANVERBAND MÜNSTER
DJK Aktuell



Vereinsbesuche





Newsletter Anmeldung

Eine kurze E-Mail genügt:
Jetzt anmelden!



August 2019: 100 Jahre DJK Adler Buldern

26.08.2019

Zum Jubiläum der DJK Adler Buldern 1919 hatte der erste Vorsitzende Klaus Kimmeskamp zur Festmesse in die Festhalle eingeladen. DJK-Diözesanvorsitzende Gisela Bienk war unter den geladenen Gästen.


Gisela Bienk berichtet:

"Über einen roten Teppich schreite ich nicht jeden Tag. Aber an diesem Tag hab ich es genossen.

Die geschmückte Festhalle in Buldern war rappelvoll. Der Kinder- und Jugendchor von Buldern stimmte uns auf einen wahrhaft bewegten und bewegenden Gottesdienst ein. Der evangelische Pfarrer der Gemeinde Dülmen Oevermann und der katholische Geistliche der Gemeinde Buldern, Pfarrer Hempelmann, stellten anschaulich den Bezug zu Kirche und Sport da. In einem Dialog erzählten beide, welche Sportarten sie selber betreiben.  Anschliessend stellten sich alle Übungsleiter mit einem Sportgerät vor und demonstrierten damit, welche Sportart in ihrem Verein angeboten werden. Hier gehört Kirche und Sport zusammen - so mein persönlicher Eindruck.

DJK Adler Buldern hat den Adler als Logo. Darauf bezog sich Pfarrer Hempelmann mit einem Bibelwort und stellte einen Vergleich zum Verein her, der Übungsleiter, Trainer und alle, die in verantwortlicher Position sind, wie ein Adler schützend unter seine Fittiche nimmt.

Die drei Säulen der DJK wurden sichtbar dargestellt. „Um der Menschen willen.“ Sportlich – christlich –bewegt zu sein und zu bleiben.

In einer Chronik des Vereins stellte der 2. Vorsitzende Andreas Albring den Werdegang von DJK Adler Buldern dar.

Über Grußwort und Gastgeschenk, das ich im Namen des DJK-Diözesanvorstands übermittelt habe bzw. an den Vorsitzenden Klaus Kimmeskamp überreicht habe, hat sich der Verein sehr gefreut. Es war eine schöne Jubiläumsfeier in würdevollem Rahmen, herzlichen Dank dafür und der DJK Adler Buldern alles Gute für die weitere Zukunft."

 

FOTO: (c) DJK-DV-MS   Die verschiedenen Sportarten des Vereins wurden vorgestellt, z. B. Volleyball von Abteilungsleiter Thomas Seidel.


Zurück